Rauchmelder Pyrexx PX-1

Der Rauchmelder Pyrexx PX-1 ist eines der dezentesten Geräte seiner Art und verspricht zudem eine beeindruckende Langlebigkeit, hervorragende Funktionalität und TÜV-geprüfte Qualität. Den Melder gibt es bereits ab 27,50 Euro – ein überaus faires Preis-Leistungs-Verhältnis, findet auch die Stiftung Warentest, die das Gesamturteil „gut“ vergab. Wir stellen Ihnen den preisgünstigen Allrounder von Pyrexx vor und zeigen Ihnen, was Sie beim Kauf des PX-1 erwarten können.

Rauchmelder Pyrexx PX-1

Rauchmelder Pyrexx PX-1

Obwohl in den meisten Bundesländern bereits eine Rauchmelderpflicht besteht, verzichtet ein Großteil der Deutschen noch immer auf die kleinen Lebensretter. Ein weit verbreiteter Grund hierfür: die Geräte sind nicht dekorativ und stören beim Blick an die Decke. Pyrexx löst dieses Problem mit dem PX-1. Denn dieser Rauchmelder ist bewusst schlicht gehalten und verzichtet auf störende Tasten und LEDs. Über die wichtigen und gesetzlich vorgeschriebenen Funktionen wie Prüfknopf und Störungsmeldung verfügt der PX-1 trotzdem. Außerdem ist er in verschiedenen Farben erhältlich und der Deckel kann individuell gestaltet werden. Dank des Pyrexx PX-1 gibt es somit keine Ausreden mehr, weshalb kein Rauchmelder in den eigenen vier Wänden installiert werden sollte, denn unauffälliger kann das 10 x 10 cm kleine Gerät kaum sein.

Qualität „Made in Germany“

Das Gerät ist denkbar einfach konstruiert und sehr leicht zu bedienen. In der Verpackung finden sich daher lediglich Melder, magnetische Montageplatte, Bedienungsanleitung sowie Schraube und Dübel. Der Rauchmelder muss aber nicht zwingend angebohrt werden, denn die Magnetplatte kann per Klebefolie genauso gut an glatte Oberflächen geklebt werden. Montage und Demontage sind somit eine Sache von Sekunden.

Knöpfe oder Anzeigen sucht man vergeblich, stattdessen prüft sich der Rauchmelder alle 60 Sekunden selbst und passt die Empfindlichkeit der Sensoren an die Umgebung an. Zigarettenrauch und Küchendämpfe lösen so keine Fehlalarme aus. Dennoch müssen alle Rauchmelder mindestens einmal in der Woche geprüft werden. Beim PX-1 ist der Rauchmelder selbst die zuständige Taste. Kurz auf den Deckel drücken und schon erschallt der Prüfton. Registriert der Melder eine Störung, macht er sich außerdem akustisch bemerkbar. Geht die Batterie-Reserve zuneige, piepst der PX-1 alle 90 Sekunden einmal, ist die Optik verunreinigt oder die Lufteinlässe blockiert, piepst er alle 90 Sekunden zweimal. Das Gerät zeigt somit an, wo das Problem liegt.

Die Batterie ist zwar nicht entnehmbar, hält aber dank Lithium-Ionen-Technologie zwölf Jahre lang. Der Rauchmelder arbeitet somit als geschlossenes System und ist überaus wartungsfreundlich. Dank Bi-Sensor-Prozessor-Technolgie kann nicht nur Rauch wahrgenommen werden, sondern auch Temperaturveränderungen. Die eigens entwickelte Software überwacht beide Messwerte und löst nur dann Alarm aus, wenn alle Anzeichen für einen Brand sprechen. Als einziger Rauchmelder erhielt der Pyrexx PX-1 damit auch eine Zertifizierung des TÜV Nord, womit die Qualität „Made in Germany“ garantiert ist.

Der Pyrexx PX-1 vereint damit alle Eigenschaften, die ein Schutzengel haben muss: er bietet zuverlässige Sicherheit, obwohl man ihn nie sieht.

Rauchmelder Verpackung

Rauchmelder Verpackung

Alle Highlights des Pyrexx PX-1 auf einem Blick

  • TÜV-geprüfte Qualität
  • Langzeitbatterie (12 Jahre haltbar)
  • Sensorik reagiert auf Rauch und Hitze (Bi-Sensor)
  • Küchentauglich
  • kinderleichte Bedienung
  • einfache Montage
  • dezente Optik

Montage des Rauchmelders Pyrexx PX-1

Pyrexx-PX-1 Montage

Rückseite des Rauchmelders Pyrexx PX-1

Niemand will die Katze im Sack kaufen, gerade wenn es um sicherheitsrelevante Systeme wie Rauchmelder geht. Deswegen nehmen wir den prämierten und TÜV-geprüften Rauchmelder Pyrexx PX-1 einmal genauer unter die Lupe. Die Qualität des Melders, die Ausstattung und seine Funktionen wurden von uns bereits ausgiebig vorgestellt. Nun wollen wir Ihnen die Inbetriebnahme, Montage und Bedienung des PX-1 näherbringen.

In unserem ersten Artikel zum Rauchmelder PX-1 von Pyrexx haben wir Ihnen das Gerät bereits detailliert präsentiert. Der große Vorteil des Melders ist demnach nicht nur die technische Zuverlässigkeit dank doppelter Sensorik, sondern auch die dezente Optik. Farbliche Variationen und der gestaltbare Deckel sorgen dafür, dass der Rauchmelder an jeden Raum angepasst werden kann. Für die gute Funktionalität und das zurückhaltende Design erhielt der PX-1 im Jahr 2012 auch den renommierten Red-Dot-Award. Die Inbetriebnahme, das Anbringen sowie die Bedienung des Melders sind ebenso einfach wie das Design.

Aktivierung und Anbringung

Der Rauchmelder ist bei der Lieferung noch gesichert. Vor der Montage muss er daher noch aktiviert werden. Hierfür gibt es auf der Montageseite des Melders einen roten Stift mit einem Splint. Dieser muss herausgezogen und der rote Stift (Aktivierungstaste) betätigt werden, sodass dieser mit dem Gehäuse abschließt. Nun ertönt ein kurzer Prüfton – der PX-1 ist nun scharf und betriebsbereit.

Bitte beachten Sie bei der Anbringung, dass Rauchmelder grundsätzlich in der Raummitte und an der Decke angebracht werden müssen. Lediglich bei spitzen Decken dürfen die Systeme nicht ganz oben installiert werden, da die Luft dort zu wenig zirkuliert und Rauch erst spät registriert werden kann.

Pyrexx bietet zwei Arten der Montage. Die Montageplatte, die das Gehäuse magnetisch hält, kann entweder angebohrt oder an die Decke angeklebt werden. Das Ankleben funktioniert aber nur auf flachen Oberflächen, an unebenen Decken (z.B. auf Raufasertapeten) muss die Platte angebohrt werden. Für das Anbohren genügt ein Bohrloch in der Mitte der Magnetplatte, denn der Melder wiegt gerade einmal 180 Gramm. Schraube und Dübel werden mitgeliefert.

Bedienung

Prüfknopf des Pyrexx PX-1

Der Deckel ist auch der Prüfknopf des PX-1

Pyrexx setzte bei der Entwicklung des Px-1 auf Benutzerfreundlichkeit und Selbstständigkeit. Das Gerät muss daher weder eingestellt, noch ständig gewartet werden. Da die Empfindlichkeit der Sensorik automatisch eingestellt wird, kann der Melder sogar in der Küche eingesetzt werden. Auch die Prüfung der Betriebsbereitschaft erfolgt jede Minute selbstständig. Dennoch sollten Rauchmelder einmal in der Woche manuell getestet werden. Der Testknopf hierfür ist der PX-1 selbst. Einfach kurz auf den Deckel drücken und es ertönt ein kurzer Prüfton, der signalisiert, dass das Gerät funktioniert. Lästiges Abmontieren des Rauchmelders entfällt damit. Lediglich die Lamellen müssen noch regelmäßig gereinigt werden, damit die Optik einen ungetrübten Blick auf das Zimmer hat und Rauch rechtzeitig melden kann. Sind die Sensoren dennoch verunreinigt, meldet der PX-1 diese Störung umgehend, indem er alle 90 Sekunden zweimal piept.

Der Pyrexx PX-1 ist somit der ideale Rauchmelder für alle Wartungsmuffel. Einmal angebracht, braucht man sich in den nächsten zwölf Jahren bis auf das regelmäßige Betätigen der Prüftaste nicht mehr um den Melder kümmern. Damit ist der PX-1 nicht nur optisch unauffällig.

Rauchmelder Pyrexx PX-1 kaufen

Pyrexx PX-1 Rauchmelder lindgrün / weiß
Pyrexx PX-1 Rauchmelder lindgrün / weiß*
von Pyrexx
  • High-Tech Rauchmelder mit 12 Jahren Lebensdauer, Kleinste Gehäusemaße und ein zeitloses Design.
  • Absolute Zuverlässigkeit, Ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsbewusst hergestellt, Made in Germany.
 Preis nicht verfügbar Produktdetails ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pyrexx PX-1 Rauchmelder gelb / schwarz
Pyrexx PX-1 Rauchmelder gelb / schwarz*
von Pyrexx
  • High-Tech Rauchmelder mit 12 Jahren Lebensdauer, Kleinste Gehäusemaße und ein zeitloses Design.
  • Absolute Zuverlässigkeit, Ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsbewusst hergestellt, Made in Germany.
 Preis nicht verfügbar Produktdetails ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pyrexx PX-1 Rauchmelder rot / weiß
448 Bewertungen
Pyrexx PX-1 Rauchmelder rot / weiß*
von Pyrexx
  • High-Tech Rauchmelder mit 12 Jahren Lebensdauer, Kleinste Gehäusemaße und ein zeitloses Design.
  • Absolute Zuverlässigkeit, Ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsbewusst hergestellt, Made in Germany.
 Preis: € 35,02 Produktdetails ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pyrexx PX-1 Rauchmelder, schwarz
448 Bewertungen
Pyrexx PX-1 Rauchmelder, schwarz*
von Pyrexx
  • High-Tech Rauchmelder mit 12 Jahren Lebensdauer, Kleinste Gehäusemaße und ein zeitloses Design.
  • Absolute Zuverlässigkeit, Ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsbewusst hergestellt, Made in Germany.
Prime Preis: € 37,35 Produktdetails ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 07.12.2017 um 16:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie hat ihnen der Artikel gefallen? Bewerten sie ihn!

Bewerten sie den Artikel Rauchmelder Pyrexx PX-1: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreiben sie einen Kommentar (neueste oben)

© 2017 Alle Rechte vorbehalten.
Design Theme Junkie.